Architektur FilmTage Erfurt - Doppelvorstellung: Precise Poetry / Lina Bo Bardi‘s Architectur und Ludwig Leo Werkfilm

Do20Okt16:00Do18:30Architektur FilmTage Erfurt - Doppelvorstellung: Precise Poetry / Lina Bo Bardi‘s Architectur und Ludwig Leo Werkfilm

Veranstaltung Details

Precise Poetry / Lina Bo Bardi‘s Architectur (16:00 Uhr)

Regie: Belinda Rukschcio
55 min | 2014 | Österreich/Deutschland | Originalfassung (portugiesisch) mit englischen Untertiteln

Ein Film über die berühmte italienisch/brasilianische Architektin Lina Bo Bardi (* 1914 in Rom, † 1992 in Sao Paulo), die anhand architektonischer Präzision gebaute Poesie erzeugte. Anlässlich Lina Bo Bardis 100. Geburtstag erzählen Kollegen und Freunde in Interviews über damalige gesellschaftspolitische Zwänge und persönliche Ereignisse, die zur Zeitlosigkeit ihrer Arbeit beigetragen haben. Der Film zeigt nicht die chronologische Lebensgeschichte von Lina Bo Bardi. Intention der Regisseurin war es, anhand fragmentarischer Erinnerungen die Arbeitsweise dieser außergewöhnlichen Architektin zu dokumentieren. Die kinematografische Reise zu Lina Bo Bardis wichtigsten architektonischen Werken in São Paulo und Salvador da Bahia wirft die Frage auf: Was bleibt von einer Person bestehen – in der gebauten Arbeit, die sie hinterlässt?

Zwischen den Filmen: Podium mit Gästen/Filmemachern

Ludwig Leo Werkfilm (17:30 Uhr)

Konzeption/Regie: Antje Buchholz, Gregor Harbusch
Realisation:Sven Flechsenhar
Produktion: BARarchitekten und Gregor Harbusch
45 min | 2019 | Deutschland

Der Film zeigt das ungewöhnliche Werk des Berliner Architekten Ludwig Leo anhand montierten und digital in Bewegung gebrachten Archivmaterials. Im Zentrum stehen Leos vielschichtige Zeichnungen aus den 1960er-Jahren. Ein Architekturfilm, der mit den Mitteln der Architekturdarstellung experimentiert und dadurch Leos eigenwillige Arbeitsweise filmisch erforscht.

Die Erfurter Architektur FilmTage wollen die Themen der Architektur und der gebauten Umwelt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen und verstehen sich als Treffpunkt für Architekt:innen, Filmliebhaber:innen und alle Interessierten.

Foto: © Gregor Harbusch

Eine Kooperation der Fachhochschule Erfurt mit dem Kinoklub Erfurt und dem KulturQuartier Schauspielhaus Erfurt.

Der Eintritt ist frei

Mehr

Zeit

(Donnerstag) 16:00 - 18:30

Eintritt und Tickets

Kostenlose Tickets erhalten Sie unter https://www.eventbrite.de/e/439197219707