Architektur FilmTage Erfurt - REM: Rem Koolhaas Documentary

Mi19Okt19:00Mi20:30Architektur FilmTage Erfurt - REM: Rem Koolhaas Documentary

Veranstaltung Details

Regie: Tomas Koolhaas
75 min | 2016 | USA | Originalfassung (englisch) mit deutschen Untertiteln

Der Film REM ist ein intensives, außergewöhnlich produziertes Portrait über den weltberühmten Architekten Rem Koolhaas. Der Filmemacher Thomas Koolhaas reiste mit seinem Vater drei Jahre lang zu Projekten über die ganze Welt und zeigt so die herausragende Kreativität innerhalb der Arbeiten des brillanten Architekten Rem Koolhaas. Dieser veränderte in den vergangenen vierzig Jahren seines kreativen Schaffens die Sicht auf Architektur grundlegend.

Die Erfurter Architektur FilmTage wollen die Themen der Architektur und der gebauten Umwelt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen und verstehen sich als Treffpunkt für Architekt:innen, Filmliebhaber:innen und alle Interessierten.

Eine Kooperation der Fachhochschule Erfurt mit dem Kinoklub Erfurt und dem KulturQuartier Schauspielhaus Erfurt.

Foto: © Tomas Koolhaas

Eine Kooperation der Fachhochschule Erfurt mit dem Kinoklub Erfurt und dem KulturQuartier Schauspielhaus Erfurt.

Der Eintritt ist frei

Mehr

Zeit

(Mittwoch) 19:00 - 20:30

Eintritt und Tickets

Kostenlose Tickets erhalten Sie unter https://www.eventbrite.de/e/439163107677