Dies ist ein sich wiederholendes Event

[fo:kus] | audiovisuelle Räume

Fr31MärGanztägig[fo:kus] | audiovisuelle RäumeEine Produktion von Friedrich Zarft und Miron Raczka

Veranstaltung Details

jeweils um 18:00 | 19:00 | 20:00 Uhr

Am 31.03.2023 um 18:00 Uhr feiert erneut eine Produktion im KulturQuartier Schauspielhaus Premiere. Friedrich Zarft und Miron Raczka erzeugen mit der Premiere [fo:kus] eindrucksvolle Effekte, die ganz sicher nicht ohne Effekt bleiben werden.

Im Rahmen der Inszenierung [fo:kus] verwandeln Zarft und Raczka das Haus in ein multidimensionales Experimentierfeld für Licht und Sound. Sie erschaffen audiovisuelle Räume und laden das Publikum ein, den Blick fürs Detail zu schärfen. Vermeintlich simple Dinge – Örtlichkeiten und Gegenstände des Hauses, Alltagsgegenstände und eigene Konstruktionen und Kompositionen – erzeugen komplexe Klang-Bilder, in denen nichts zu sein scheint wie es ist.

Das Publikum (pro Aufführung maximal zwölf Gäste) wird an verschiedenen Orten im Haus Gelegenheit haben, eine Sache auf sich wirken zu lassen, zu reflektieren und sich selbst neue Perspektiven zu erschließen. Vermeintlich kleinen Dingen wird Raum geben und dem Publikum damit eine Brücke gebaut, sich zu fokussieren und zu entschleunigen. Mit [fo:kus] bedienen Friedrich Zarft und Miron Raczka eine sich zunehmend manifestierende Sehnsucht nach Ruhe und dem Wunsch, bei sich zu sein.

Tickets:

  • 10 Euro (inklusive ein Freigetränk), erhältlich ab dem 14.03.23 im Kurhaus Simone (wer es nicht bis in die Simone schafft, schreibt bitte eine Mail an anmeldung@kulturquartier-erfurt.de)

Treffpunkt:

  • 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn am Tor Lilienstraße (auf der Rückseite des KulturQuartiers).

Hinweise:

  • Ein Besuch der Toilette ist erst nach der Vorstellung möglich.
  • Eventuell können Teile der Vorführung für Epileptiker ungeeignet sein.
  • Bitte auf warme Kleidung achten.
  • Das Haus ist nicht barrierefrei.

Mehr

Zeit

Ganztägig (Freitag) jeweils um 18:00 | 19:00 | 20:00 Uhr(GMT+02:00)

Ort

KulturQuartier Schauspielhaus - Tor Lilienstraße

Lilienstraße 13

Eintritt und Tickets

10 €

Karten an der Abendkasse