September 2021

Sam18Sep17:0018:00PHOENIX THEATERFESTIVAL - PROCEDURE ADA 2.0 / KATHARINA KURSCHATKULTURQUARTIERFESTIVAL 202117:00 - 18:00 Live-Stream

Event Details

16:30 UHR STÜCKEINFÜHRUNG MIT CATHERINE ELSEN UND FRANZ LEANDER KLEE

In einem Satelliten kreist die Programmiersprache Ada 36.000 Kilometer über der Erde. Während sie Daten von geschmolzenen Polkappen und gerodeten Regenwaldflächen sammelt, erinnert sie uns an das Leben und Wirken der visionären Mathematikerin Ada Lovelace.

Ada Lovelace, 1815 in England geboren, entwickelte mit 28 Jahren den ersten Algorithmus und damit die erste Programmiersprache der Welt. Ihre Errungenschaften wurden zu ihren Lebzeiten nicht wahrgenommen, erst 100 Jahre nach ihrem frühen Tod entdeckte Alan Turing ihre Aufzeichnungen. “Procedure Ada 2.0” erzählt die Geschichte einer Frau, die in der Geschichtsschreibung einer patriarchalen Gesellschaft untergegangen ist.

Ada Lovelace: Katharina Kurschat
Klavier: Che Rin Na
Querflöte: Violetta Gaul
Geige: Ana Paola Alarcon
Kamera: Mona Gottschämmer
Text I Regie I Ausstattung: Katharina Kurschat

In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main

Dauer: ca. 60 Minuten

Mehr unter www.phoenixfestival.de

Foto © Katharina Kurschat

Mehr

Zeit

(Samstag) 17:00 - 18:00

Ort

KulturQuartier Schauspielhaus

Klostergang 4

Eintritt und Tickets

TicketShop Thüringen 15 € / ermäßigt 10 €

 

Karten im Vorverkauf über den Ticket Shop Thüringen und den angeschlossenen Verkaufsstellen, an der Abendkasse und in unserem Online-Ticketshop.

X