September 2020

Mi23Sep19:3021:30PRIMETIME: POESÍA SIN FINKinoklub im Schauspielhaus19:30 - 21:30

Mehr

Veranstaltungsdetails

FR, CL 2016 | 128 min | FSK k.A. | spanOmU

R: Alejandro Jodorowsky
D: Adan Jodorowsky, Pamela Flores, Brontis Jodorowsky

Regisseur Alejandro Jodorowsky (El Topo, Der Heilige Berg) inszeniert in seinem neuen autobiographischen Werk fantastisch und farbenfroh den Ausbruch aus seiner bürgerlichen Familie und sein neues Leben in der Künstlerwelt Santiago de Chiles der 40er und 50er Jahre.
Auch in diesem Spätwerk haben Jodorowsky’s visionäre, surrealistische Bilderwelten nichts von ihrer Kraft eingebüßt, doch werden sie untermalt von einer Erzählung die persönlicher und gefühlvoller ist als die seiner frühen, rebellischen und provozierenden Filme.
So zeichnet er ein liebevolles Porträt der Zeit und Menschen, die ihn als Künstler geprägt haben, vor allem aber erzählt er die Geschichte eines jungen Mannes, der aus der Enge seiner Jugend ausreißt um Schönheit und Wahrheit in der Poesie zu finden.  //  Johannes

Foto © Wolf Kino

Zeit

(Mittwoch) 19:30 - 21:30

Ort

KulturQuartier Schauspielhaus

Klostergang 4

Eintritt und Tickets

Einlass 19.00 Uhr | Beginn 19.30 Uhr

Eintritt 7,00 € + VVK-Gebühr

Tickets nur Online auf www.kinoklub-erfurt.de

Organisator

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X