• Archiv 2014

    Erfurt braucht Kulturquartiere

    am 15.05. 2014 hielten wir eine öffentliche Mitgliederversammlung ab und kamen dabei zu dem eindeutigem Ergebnis, dass der Verein KulturQuartier Petersberg seine Arbeit fortsetzen wird. Die Resonanz bei der öffentlichen Mitgliederversammlung sprach für sich: Gut 60 Personen – neben Vereinsmitgliedern auch potentielle Genossenschaftsmitglieder, Unterzeichner der Petition sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger – kamen im Vortragsraum der Engelburg zusammen, um über die Zukunft des Vereins zu beraten. Schnell war klar, dass die Frage nicht lauten kann „ob“ der Verein seine Arbeit fortsetzt, sondern „wie“. Wenngleich der eine Vereinszweck, eine dauerhafte Belebung des Petersberges durch die Entwicklung der Defensionskaserne als KulturQuartier derzeit nicht durchsetzbar ist, so wurde doch deutlich, dass der andere…

X